Archiv für Januar 2009

Antifa und Männlichkeit


Am #10.02.2009 findet um 19Uhr im Cafe KoZ die Veranstaltung Antifa und Männlichkeit statt.

Was ist überhaupt Männlichkeit?Was macht Antifa-Politik aus und wieso ist sie an so vielen Punkten besonders bei jungen Männern beliebt? Warum gibt es auch in der Antifa Unterdrückungsverhältnisse? Die Gesprächs- und Entscheidungsstrukturen und die Ausrichtung der Antifa-Politik gehören auf den antisexistischen Prüfstand.

Wir reden über Symbole und Idole, um Tücken der alltäglichen Antifaarbeit, samt Heldentum und Revierverhalten. (mehr…)

Stop categorizing me!


Am #03.02.2009 findet um 19Uhr im Cafe KoZ die Veranstaltung Stop categorizing me! statt.

Woher kommen Geschlechterrollen- und warum ist es so schwierig, sie wieder los zu werden?Eine Einführung

Warum können Männer nicht zuhören und Frauen nicht einparken? Wieso ist eine Kritik des Geschlechterverhältnisses für eine emanzipatorische Perspektive, für das gute Leben, unumgänglich? Wer zieht nutzen aus dem konstruierten Unterschied zwischen Männern und Frauen? Und wieso müssen Menschen immer männlich und weiblich sein? Wie kann eine subversive Praxis aussehen?
(mehr…)