Archiv für Juni 2013

Europäische Generalstreiks sind auch unsere Sache!

Nach längerer Zeit der Stille hat das M31-Netzwerk, von dem wir ein aktives Mitglied sind, pünktlich zum 1. Mai nun sein aktuelles Diskussionpapier veröffentlicht. Wir dokumentieren es im folgenden.
Alles weitere auf: www.strikem31.blogsport.eu

Europäische Generalstreiks – sind auch unsere Sache

Ein Vorschlag zur Verständigung über aktive Unterstützung

Wir, das M31-Netzwerk, schlagen vor, im nächsten halben Jahr in Deutschland zu einer Verständigung über die aus unserer Sicht überfällige aktive Unterstützung der in vielen europäischen Ländern stattfindenden Generalstreiks zu gelangen. Wir sind überzeugt, dass es Zeit ist, auch auf der etwas sonnigeren Seite der Straße (über der mittlerweile ja ebenfalls Gewitterwolken aufziehen) das bewusst zu machen und zu bekämpfen, was derzeit in Europa geschieht – und das jenseits der x-ten Kundgebung vor dem griechischen oder spanischen Konsulat. Dabei setzen wir auf die Beteiligung von emanzipatorischen Menschen, die aus den unterschiedlichsten Beweggründen den aktuellen Entwicklungen aktiv etwas entgegensetzen möchten: kämpferische KollegInnen in den Betrieben und Gewerkschaften, solidarische SchülerInnen, Studierende und Erwerbslose, politische AktivistInnen…
(mehr…)

Reaktionäre Krisenkritik angreifen, den deutschen Hegemonialbestrebungen in den Rücken fallen!


Die hessischen Republikaner, ihr Frankfurter Kreisverband, sowie der Ring freiheitlicher Jugend Deutschlands, der allgemein als Sammelbecken rechtsradikaler Jugendgruppen gilt, planen am 22.06.2013 ab 14 Uhr eine Demonstration am Willy-Brand-Platz, um gegen die „EU-Diktatur“ und die „Ausbeutung der deutschen Bevölkerung“ zu protestieren.

Reaktionäre Krisenkritik angreifen, den deutschen Hegemonialbestrebungen in den Rücken fallen!

Die vermeintliche „Kritik“ der nationalistischen Sammelbewegung der Republikaner, setzt genau dort an, wo sich der „arme deutsche Steuerzahler und Sparer“ von der „Euro-Diktatur“ betrogen und „entmündigt“ fühlt. Hinter „Euro-Wahn“ und der „Knechtung der Völker“ verbirgt sich die antisemitische Behauptung, in den „Hinterzimmern Brüssels“ werde sich gegen die Souveränität Deutschlands verschworen. (mehr…)