„Die Namen wirklicher politischer Parteien stimmen aber nie ganz; die Partei entwickelt sich, der Name bleibt.“ (MEW 22: 418)
-----
Hier unsere Kurzdarstellung:

Ende 2007 gegründet, arbeitet die campusantifa auf der Basis einer generell herrschaftskritischen Position praktisch und theoretisch an verschiedenen Themen. Dabei stehen wir – wie so viele – immer wieder vor der Aufgabe angesichts der Übermacht der bestehenden Verhältnisse und der Marginalität einer radikalen Kritik des kapitalistischen Herrschaftszusammenhangs weder zu resignieren, noch in blinden Aktionismus zu verfallen. Jenseits antifaschistischer Verteidigungskämpfe scheint es uns sinnvoll zu versuchen, radikale Kritik in Theorie und Praxis weiter zu entwickeln und zu verbreiten sowie dort zu intervenieren, wo Widersprüche und Brüche sichtbar werden, und ihr emanzipatorisches Potential auf die Probe zu stellen.
---------

Wir sind momentan an folgenden Bündnissen aktiv beteiligt:

* sozialrevolutionäres und antinationales Krisenbündnis Frankfurt: krise.blogsport.de
* Bündnis antifaschistischer Strukturen in Hessen (BASH): bash.blogsport.de
* M31 Netzwerk: http://strikem31.blogsport.eu/
---------

Solltest du Lust haben bei uns mit zu machen schreib uns einfach eine Mail (am besten PGP-verschlüsselt und von einer anonymen Mailadresse aus) an campusantifa[at]yahoo[punkt]com oder sprich uns persönlich an.